Martin Giesswein

Digital Academic

Kategorie: Innovation

8 Tipps für Digitalisierung und KMUs in Österreich 2017

Digitalisierung ist nicht nur ein Trend und Notwendigkeit für Konzerne, auch kleine und mittlere Unternehmen können Chancen nutzen. Welche und wie besprachen wir im September 2017 in Amstetten anläßlich eines Events der Steuerberatung Gruber.


Hier die Links zu den erwähnten Werkzeugen pro Slide:

1. The Digital Economy & Society Index (DESI)
2. http://www.rza.at/
3. https://www.it-zoom.de/it-mittelstand/e/sauberer-informationsfluss-17276/ https://staffbase.com/de/
5. EUR http://www.chip.de/news/Akku-Power-ohne-Ende-Hier-ist-das-Handy-mit-dem-groessten-Akku-der-Welt_114477903.html Oukitel K10000 Pro
6. https://www.ikarussecurity.com/at/loesungen/alle-loesungen/endpoint-protection/ikarus-mobilesecurity/
7. Cyber-Sicherheit: Made in Austria
8. https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/EU-Datenschutz-Grundverordnung:-Checkliste.html
9. http://map.norsecorp.com/#/
10. Werkzeuge: https://www.chillbill.co/
11. Updatemi https://www.updatemi.com/
13. Werkzeuge statt Whatsapp:Chatgrape https://www.chatgrape.com/
14. Campus: Startup und KMU Verknüpfung https://www.kubator.at/ http://factory300.at/ https://vienna.talentgarden.org/ http://www.wexelerate.com/ https://www.microtronics.com

8 Tipps zu Digitalisierung und KMUs
1. Förderungen und Beratung holen
2. EIN Projekt pro Jahr
3. Sozial Media verstehen und selbst nutzen
4. Kostengünstig ausprobieren (Werkzeuge)
5. Datensicherheit ernst nehmen (Cyber-Sicherheit)
6. Datenschutz sicherstellen (DSGVO)
7. Österreichische Firmen und Startups bevorzugen
8. Kooperationspartner suchen (Campus)


Das waren die Digital Days 2016

Vielen Dank an alle Unterstützer/innen. Wien ist Digital Hotspot! U r awesome!

http://www.w24.at/W24-Aktuell/249765/10487

https://digitalcity.wien

Studie „Arbeit 2040“

UPDATE:  Studie „Arbeit 2040“ am 20. September 2016

Berichterstattung:

http://medianet.at/article/sneak-preview-arbeitswelt-2040-10937.html

 

www.cocoquadrat.com

www.cocoquadrat.com

Digitalisierung, Internationalisierung, technische Innovationen, all das verändert bereits jetzt unsere Arbeits- und Wirtschaftswelt. Wo wir in der Arbeitswelt 2040 stehen werden und was es braucht, um dafür gut gerüstet zu sein, damit beschäftigte sich die Studie Arbeit 2040 vom WIFI Management Forum, die in Kooperation mit Marketagent.com online reSEARCH GmbH durchgeführt wurde. Lebenslanges Lernen und ständige Weiterentwicklung im Job wird notwendig und wichtig sein, um sich als Unternehmen den verändernden Arbeitsbedingungen erfolgreich zu stellen, das meinen 80,6 Weiterlesen

Wie man die Digitalisierung anpackt

erschienen in Die Presse am 02.09.2016 | 12:09 |  Andrea Lehky (Die Presse)

diepresse

Wie man die Digitalisierung anpackt: Erst der Kulturwandel, dann die Technik. Und immer offen kommunizieren.

Was man nicht kennt, lehnt man ab. Der Autor, WU-Lektor und Trainer Martin Giesswein schlägt ein Sieben-Punkte-Programm für die digitale Transformation vor. mehr…

Innovation to Company: Die Rolle als Startup-Coach

Bei der Innovation to Company Challenge der Wiener Wirtschaftskammer stehen die Bewerber nicht alleine da. Die drei Coaches, Berthold Baurek-Karlic, Martin Giesswein und Lorenz Edtmayer, unterstützen die Startups tatkräftig auf dem Weg zum Pitch vor den Buddy-Unternehmen. Dem Brutkasten haben sie erzählt, wie und warum sie das tun.

© 2017 Martin Giesswein

Theme von Anders NorénHoch ↑